• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

22.12.2017 - Jahresabschlußsportfest in Chemnitz

Am 22.12. waren wir zum letzten Abendsportfest in Chemnitz. Leider konnten krankheitsbedingt 3 unserer Athleten  nicht teilnehmen.

Das Sportfest war wie immer gut besetzt und der Veranstalter hatte sich eine besondere Überraschung einfallen lassen. Bei den Sprints wartete der Weihnachtsmann im Ziel und jeder konnte einen Schokoladenweihnachtsmann mit nach Hause nehmen.

Unsere Teilnehmer mussten aber auch  die Erfahrung machen, dass Leichtathletik kein Selbstläufer ist und jeder nur so gut, wie er sich auf die einzelne Disziplin vorbereitet hat. So wurden bessere Leistungen teilweise verschenkt, da die Zeit für die Erwärmung und Wettkampfvorbereitung nicht optimal genutzt wurden. Immerhin war dieser Wettkampf,  für die älteren Athleten,  die letzte Möglichkeit sich für die Landesmeisterschaften zu empfehlen.

Es machen sich leider immer wieder die für uns in der Hallensaison nicht ausreichenden Trainingsbedingungen  bemerkbar. Das zeigt sich vor allem im Weitsprung wie auch im Hürdenlauf.

Dieses Defizit kann dann erst wieder in der Freiluftsaison kompensiert werden.

Aber es war nicht alles Schatten sondern es gab auch einige Bestleistungen bzw. vordere Platzierungen.