• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Fünfmal Gold und einmal Silber in Bad Köstritz

Am 09.04. fand der alljährliche Frühjahrsscrosslauf des LAV Elstertal Bad Köstritz statt. Bei hervorragenden Laufwetter zog es 10 Sportler der TG Christmann/Held an den Start. Die Bilanz von 5x Gold und 1x Silber kann sich wirklich sehen lassen!

Constantin Hilke gewann in der M7 über die 0,75 km die Silbermedaille. Seine Schwester Sandrine war in der W9 unschlagbar. Sie gewann über die 1km-Strecke Gold. Arne Clausner legte in der M9 ein Start-Ziel-Sieg hin und holte sich bei der Siegerehrung die verdiente Goldmedaille ab. In der M10 machte Till Dölitzscher dank eines sehenswerten Endspurts seinen ersten Crosslaufsieg über die 1 km perfekt. Tara Kroll zeigte schon in Altenburg und im Mühltal, dass sie gut aufgelegt ist. Das bewies sie auch wieder in Bad Köstritz. Hier sicherte sie sich vor Dauerrivalin Tine Mieritz vom TSV Zwötzen den ersten Platz. Tara's Schwester Anne präsentierte sich ebenfalls in einer guten Laufform. Über die 2km kam sie als Schnellste ins Ziel und gewann Gold.

   

  Unsere erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler vom Cross in Bad Köstritz               Anne siegt über die 2km