• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Tolle Leistungen bei den Crossläufen in Zeulenroda, Schkölen und Ohrdruf

In Zeulenroda fanden am 29.10. die Thüringer Landesmeisterschaften im Cross für alle Altersklassen ab AK 10 statt. Für alle jüngeren Athleten wurden die Ostthüringer Meisterschaften im Crosslauf ausgetragen. Unsere TG war mit 4 Athleten sehr erfolgreich vertreten. 

Arne Clausner (M9) lieferte sich einen spannenden Zweikampf mit Noah Hoffmann aus Schleiz. Im Endspurt musste Arne den Schleizer ziehen lassen. Über die 1,2km-Strecke gewann er Silber. Sandrine Hilke bewies in Zeulenroda, dass ihre Leistungskurve steil nach oben zeigt. Im Crosslauf der W9 belegte sie einen hervorragenden zweiten Platz. Die dritte Silbermedaille holte Anne Kroll in der W15 über die 2km-Strecke. Ihre Schwester Tara erwischte in der W11 einen schwachen Start und kämpfte sich noch auf Platz 8 vor.

Anne Kroll wird Vizelandesmeisterin im Cross

Eine Woche später traten Sandrine Hilke, Constantin Hilke und Tara Kroll zu dem letzten Crosslauf der Osterlandcrossserie in Schkölen an, um noch einige Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln. Constantin holte sich in der M7 über die 900m die Goldmedaille bei der Siegerehrung ab. Mit diesem Sieg gewinnt er auch die Gesamtwertung in der Crosslaufserie. Seine Schwester Sandrine war in der W9 genauso erfolgreich. Auch sie gewann ihren Lauf über 700m. Sie liegt damit in der Gesamtwertung ebenfalls ganz vor. Tara Kroll zeigte im Gegensatz zur Vorwoche eine deutlich bessere Laufleistung. Sie erreichte über die 1600m Silber. In der Osterlandcrossserie belegt sie damit den zweiten Platz.

Anne Kroll trat am selben Tag bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Ohrdruf an. Die anspruchsvolle Strecke war sehr kräftezehrend. Nach 2km erreichte Anne als Fünfte das Ziel.

Sandrine und Constantin Hilke räumen in 
Schkölen ab!