• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

27.01.2019 Constantin Hilke dreimal der Beste

Bei den Thüringer Mehrkampf-Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Erfurt schafften es auch Athleten unseres Vereins aufs Podest.

Auf den Treppchen stand Sandrine Hilke, die im Fünfkampf der 12-jährigen Mädchen mit 1990 Punkten den dritten Platz belegte. Eine ihrer besten Ergebnisse sind hierbei die 1,32m im Hochsprung.

Für Emil Pieper bei den 12-jährigen Jungs war es hingegen noch ein Wettkampf um Erfahrung zu sammeln. Seine Leistungen reichten für einen Mittelplatz im Starterfeld.

Im Rahmenprogramm der Landesmeisterschaften konnten auch die jüngeren Athleten im Dreikampf starten. Constantin Hilke setzte sich im Dreikampf der M10 mit 1070 Punkten klar durch. Mit 8,24 s über 50m, 3,70m im Weitsprung und 2:46,02min über 800m war er in allen drei Disziplinen der Beste.